Verschaffe Dir einen Vorteil gegenüber Deinen Mitspielern und gehe bei uns ins LeanGameTrainingslager. Denn Dir ist natürlich klar, dass Du ohne ein ordentliches Training kein Champion werden kannst. Sei aber nicht so streng mit Dir wie der ehemalige Fußballspieler Andreas Möller, welcher in einem Interview sagte: „Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.“

In unserem LeanGameTraininglager findest Du ausgewählte Fragen aus unseren LeanGames. Jeder der drei Fragenblöcke besteht aus 10 Fragen. Wir geben Dir immer drei Antwortmöglichkeiten vor, jedoch ist nur eine davon richtig. Dein Job ist es also, die richtige Antwort anzuklicken.
Um alle 10 Fragen zu beantworten hast Du maximal 5 Minuten Zeit, pro Frage 30 Sekunden. Überschreitest Du diese Zeit, ist dieser Trainingszyklus für Dich zu diesem Zeitpunkt beendet. Selbstverständlich kannst Du jeden Fragenblock so oft aufrufen wie Du magst.

Am Ende der Trainingszyklen kannst Du Dich in eine Bestenliste eintragen. Diese Option wird Dir aus Datenschutzgründen nicht angeboten, wenn Du noch als Benutzer für den internen Bereich (VideoAntworten – LeanBoardGame) auf dieser Webseite eingeloggt bist. Denn wir möchten Dir eine anonyme Teilnahme und die Verwendung eines „AvatarNamens“ für Deinen Eintrag im Feld „Name“ ermöglichen. Ebenso wird zum Eintragen eine E-Mail-Adresse abgefragt. WICHTIG: Deine E-Mail-Adresse wird nicht gespeichert und uns nicht zugestellt. Darüber hinaus ist diese innerhalb der Bestenliste nicht sichtbar und kann somit nicht für irgendwelche Werbe – oder andere Zwecke verwendet werden.


LeanGameTrainingslager zum Aufwärmen

Kaltstarts sind gefährlich! Überfordere Dein Gehirn nicht gleich mit zu großer Belastung. Deshalb empfehlen wir Dir, Dich hier zunächst aufzuwärmen, bevor Du richtig loslegst.

LGT_1

 

 

LeanGameTrainingslager zum Auspowern

Jetzt wird es ernst! Körperlich und geistig wirst Du nun gefordert. Gehe noch einmal in Dich, bevor Du loslegst, denn hier wird Dir alles abverlangt.

LGT_2

 

 

LeanGameTrainingslager zum Auslaufen

Aktive Regeneration! Am besten Du lässt Deine Synapsen jetzt nicht einfach kalt werden, sondern bringst sie wieder auf „Normaltemperatur“ und machst zum Abschluss noch die eine oder andere „WertstromsymbolÜbung“.

LGT_3

 

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Google PlusVisit Us On Youtube